Albrecht Dürer

Der Marktbauer und sein Weib

Details

Bartsch 89; Meder 89 a-b (von c); Schoch/Mende/Scherbaum 88 a- b (von c).

Provenienz:
Dr. Albert W. Blum (1882 -1952), Schweiz und Short Hills, verso mit dem Stempel (Lugt 3198);
Buch- und Kunstantiquariat E + R Kistner, Nürnberg.

Beschreibung

Ausgezeichnerter, schwarzer und rein gewischter Druck mit transparenter Wirkung. Vor dem schwarze Fleck am Rockende des Mannes, jedoch mit dem Fleck auf einem der Eier im Korb vorne links. Auf die Plattenkante geschnitten. Altersgemäß in guter und frischer Erhaltung.