FAQs

Hier beantworten wir Ihnen allgemeine Fragen zum Thema Kunstauktion – Kunst kaufen und Kunst verkaufen

Häufig gestellte Fragen

Wo befindet sich Karl & Faber?

Karl & Faber liegt im Luitpoldblock im Herzen der Münchener Innenstadt, unweit vom Odeonsplatz. So finden Sie zu uns.
Standorte
Gerne können Sie auch einen Termin in unserer Niederlassung in Hamburg oder unserer Dependance in Düsseldorf vereinbaren.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Wir sind Montag bis Freitag von 10 – 18 Uhr durchgehend für Sie da! In den Vorbesichtigungswochen haben wir für Sie auch Samstag und Sonntag von 11 – 17 Uhr geöffnet. Hier finden Sie alle kommenden Termine.
Kalender

Wo kann man parken?

Parkmöglichkeiten bietet das Parkhaus Salvatorplatz direkt hinter unserem Büro. Die Parkgebühren für die erste Stunde übernehmen wir gerne für Sie.

Was wird in den Auktionen versteigert?

Wir versteigern ausschließlich bildende Kunst: Gemälde, Zeichnungen, Grafik, Skulpturen und Objekte der Alten Meister, der Kunst des 19. Jahrhunderts, der Moderne, Post War und Zeitgenössische Kunst.

Bitte beachten Sie, dass wir Werke erst ab einem Schätzpreis von € 500 annehmen können.

Werke mit einem Schätzpreis unter € 2.000 (Moderne & Zeitgenössische Kunst) bzw. bis einschließlich € 1.500 (Alte Kunst und Kunst des 19. Jahrhunderts) werden in unseren Online-Only-Versteigerungen angeboten.

Wann und wo kann ich mir Kunstwerke im Vorfeld anschauen?

Die Vorbesichtigungen der Werke beginnen in unserem Haupthaus in München zehn Tage vor der jeweiligen Saal-Auktion. Weitere Vorbesichtigungen der Highlights finden regelmäßig auch in Hamburg, Wien, Düsseldorf und Stuttgart statt. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass für Online Only sowie Real-Time-Onlineauktionen eine Vorbesichtigung der Werke nicht möglich ist. Daher sehen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen ein zweiwöchiges Rückgaberecht vor. So stellen die Onlineauktionen für Sie eine risikofreie und bequeme Ergänzung zur Live-Auktion dar.

Ich interessiere mich für ein Kunstwerk. Wie kann ich es kaufen?

Wir bieten Ihnen verschiede Möglichkeiten an, ein Kunstwerk bei uns zu erwerben.
Anleitung Kunst kaufen

Vor Ort 
Sie können bei einer Saal-Auktion persönlich dabei sein. Wenn Sie mitbieten möchten, lassen Sie sich vor der Auktion am Empfang registrieren. Dort erhalten Sie gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises eine Bieternummer. Um ein Gebot zu tätigen, geben Sie dem Auktionator ein deutliches Handzeichen. Sie müssen dabei nicht während der gesamten Dauer der Auktion anwesend sein. Wir nennen Ihnen gerne den ungefähren Zeitrahmen, in dem Ihr Los aufgerufen wird.

Online-Bidding  
Registrieren Sie sich bei  My Karl & Faber und geben Sie Ihre Vorgebote oder Ihre Anmeldung zum telefonischen Bieten bis mind.  24 Stunden vor Auktionsbeginn über Ihre Online-Gebotsliste ab.

Um bequem von zu Hause nur mit einem Mausklick live mitzubieten, melden Sie sich bitte bei einer unserer Partnerplattformen an: Invaluable, Lot-tissimo oder Drouot. Hier können Sie die Auktion ebenfalls online im Livestream mitverfolgen.
Dabei ist zu beachten, dass Sie als registrierter Nutzer und nach erfolgter Bieterzulassung (bitte ebenfalls mind. 24 Stunden vor Auktionsbeginn) zur Aufrufzeit Ihres Loses eingeloggt sein müssen. Sie können entweder ein Vorgebot abgeben oder zum Zeitpunkt der Versteigerung über den Biet-Button in den vom Auktionator vorgegebenen Bietschritten mitsteigern.

Telefonisch  
Wenn Sie persönlich nicht anwesend sein können, ist das Telefongebot eine weitere Option. Registrieren Sie sich im Vorfeld via My Karl & Faber und wählen Sie auf Ihrer Gebotsliste das Feld “telefonisch bieten”. Bitte vermerken Sie im Feld Bemerkung Ihres Gebotszettels die gewünschte Telefonnummer sowie Ihr Notgebot, falls Sie zum Zeitpunkt der Versteigerung wider Erwarten nicht erreichbar sein sollten. Wir bestätigen Ihr Gebot schnellstmöglich per E-Mail und informieren Sie über den ungefähren Zeitpunkt, in dem wir Sie zu Ihrer Losnummer anrufen werden.

Schriftlich  
Sie können alternativ ein schriftliches Gebot abgeben, indem Sie sich via My Karl & Faber registrieren und das ausgefüllte Gebotsformular mit Ihrem Maximalgebot absenden oder uns dieses per Post, Fax oder via E-Mail zukommen lassen. Wir werden Sie über den Eingang Ihres Gebots per E-Mail in Kenntnis setzen. Leider können nur Gebote berücksichtigt werden, die mind. 24 Stunden vor der Auktion bei uns eingetroffen sind.

Ich möchte ein Kunstwerk verkaufen – Kann man für eine unverbindliche Einschätzung vorbeikommen?

Sie können jederzeit für eine unverbindliche und kostenfreie Schätzung zu uns kommen. Am besten vereinbaren Sie vorab einen Termin mit unseren Experten oder Repräsentanten. Daneben besteht die Möglichkeit, online eine Schätzanfrage durchzuführen.

Bitte beachten Sie, dass wir Werke mit einem Schätzpreis unter € 500 grundsätzlich nicht annehmen können.

Was wird für eine erste Einschätzung benötigt? Das Kunstwerk selbst oder genügt ein Foto?

Eine erste Schätzanfrage können Sie gerne online oder per E-Mail durchführen.
Onlineformular
Anleitung Kunst verkaufen 

Für eine erste Einschätzung bitten wir um möglichst präzise Angaben:
– Name des Künstlers/der Künstlerin
– Technik/Material des Bildes oder der Skulptur (z.B. Öl/Acryl auf Leinwand, Aquarell, Bronze)
– Maße ohne Rahmen
– Fotos von Vorder- und Rückseite. gerne auch ein Detailfoto der Signatur
– Fotos von Etiketten oder sonstigen Beschriftungen (falls vorhanden)
– Wann und wo wurde das Werk erworben?
– Wurde es schon einmal auf einer Ausstellung gezeigt?

Gerne beraten wie Sie auch persönlich am Originalwerk. Bei größeren oder umständlich transportierbaren Arbeiten genügt zunächst auch ein Foto. Unsere Kunstexperten besuchen Sie auch gerne zu Hause. Vereinbaren Sie hierfür einfach einen Termin.
Bitte beachten Sie, dass wir Werke mit einem Schätzpreis unter € 500 grundsätzlich nicht annehmen können.

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Schätzungsanfrage?

Unsere Kunstexperten setzen sich innerhalb weniger Tage mit Ihnen in Verbindung, nachdem Ihre Anfrage bei uns angekommen ist.
Anleitung Kunst verkaufen

Mein Kunstwerk wurde versteigert. Wann bekomme ich den Erlös?

Innerhalb von fünf Wochen erhalten Sie die Abrechnung sowie die Auszahlung Ihres Auktionserlöses, sofern die Bieter ihre Rechnung beglichen haben.
Anleitung Kunst verkaufen 

Ich habe etwas ersteigert – wann und wie muss ich das Werk bezahlen?

Sobald Ihnen ein Werk zugeschlagen wird, können Sie es bezahlen. Entweder direkt oder nach Erhalt der Rechnung. Diese werden sobald wie möglich nach dem Auktionstag erstellt und erreichen Sie meist innerhalb der folgenden zwei Tage.
Anleitung Kunst kaufen
Zahlung & Versand 

Wann können Werke abgeholt werden?

Als Käufer: Nach Zahlungseingang.

Als Einlieferer: Nach Beendigung des Nachverkaufs.

Darf ich auch nur als Zuschauer zur Auktion kommen?

Selbstverständlich sind Sie auch als Zuschauer herzlich willkommen. Legen Sie sich ein My Karl & Faber Profil an, um über unsere Auktionen und Veranstaltungen informiert zu werden!

Wo finde ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen?

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gliedern sich in Versteigerungs- und Einlieferungsbedingungen. Bitte beachten Sie hier auch die unterschiedlichen Bedingungen für Live-Auktionen, Real-Time-Onlineauktionen sowie Online-Only-Auktionen.

Die Versteigerungsbedingungen finden Sie der jeweiligen Auktion zugeordnet unter Kaufen/Live-Auktionen bzw. Online-Only-Auktionen sowie nachfolgend als PDF zum Download.

Einlieferungsbedingungen erhalten Sie gerne auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie unser Team!

Versteigerungsbedingungen Live-Auktion | PDF
Versteigerungsbedingungen Real-Time Onlineauktion | PDF
Versteigerungsbedingungen Online-Only-Auktion | PDF
Widerrufsformular | PDF (Online-Only- und Real-Time Onlineauktionen)

Können Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht finden? Mailen Sie uns!