Albrecht Dürer

Der Apostel Simon

Details

Bartsch 49; Meder 49 b-c (von d); Schoch/Mende/Scherbaum 95 b-c (von d).

Provenienz:
L. Lépingle (? – nach 1903), Brüssel, verso mit dem Stempel (Lugt 1731);
Verso mit einem nicht identifizierten Sammlerstempel (Lugt 1701).

Beschreibung

Guter, kräftiger Abdruck mit den Kritzeln rechts von der Ärmeldraperie. Knapp innerhalb der Plattenkante geschnitten. – Papier minimal nachgedunkelt und gering fleckig. Kleine Stelle am rechten Ärmel berieben und leicht überarbeitet. Verso mit Klebespuren, ansonsten gut.