Details

Provenienz:
Privatbesitz, Süddeutschland.

Beschreibung

Entwurf für ein Altarblatt, die Ausführung ist nicht bekannt. Der Künstler verarbeitet und paraphrasiert flämische Vorbilder des 17. Jhs. – die Feinteiligkeit erinnert an Werke der Familie Francken, die stoffliche Üppigkeit an den Rubens-Kreis.

Wir danken Frau Prof. Monika Dachs-Nickel, Wien, für wertvolle Hinweise.