Details

Provenienz:
Aus dem Nachlass des Reichsgrafen Johann Nepomuk von Harrach (1828 – Wien – 1909);
Privatbesitz, Süddeutschland.