Deutsch

Zwei rastende Wanderer in bergiger Landschaft.

Beschreibung

Malerische, virtuos durchgestaltete, großformatige Komposition, die in der liebevoll gezeichneten Pflanzenwelt und der einfühlsam geschilderten Staffage charakteristisch für die Zeichenkunst der Frühromantik ist. Mit einer Bereibung mit kleinem Papierverlust im unteren Bereich und einer schwachen Kratzspur nahe des rechten Randes. An den oberen Ecken auf die Unterlage montiert. Von sehr schöner Gesamtwirkung.
Provenienz: Sammlung Johann Nepomuk Seiler, verso mit dem Stempel (nicht bei Lugt).