Auktion 291 | 08.11.2019 11:00 Uhr | Druckgrafik

Albrecht Dürer | Die Beweinung Christi

Albrecht Dürer: Die Beweinung Christi
Albrecht Dürer: Die Beweinung Christi
Albrecht Dürer: Die Beweinung Christi

Los 395

  • Ergebnis:  3.100*
  • Auktionsinfo

    Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts

    Albrecht Dürer
    Folge von 16 Bll.: Die Apokalypse, um 1496/97 bis 1511
    Holzschnitt auf Bütten, von 39,2 x 28 cm bis zu 39,3 x 28,3 cm

  • Unsere Experten

Albrecht Dürer

1471 – Nürnberg – 1528

Die Beweinung Christi

Holzschnitt auf Bütten. (Um 1509/1510). 12,9 x 9,9 cm (Blattgröße).

Details

Bartsch 43; Meder 152 III b (von IV); Schoch/Mende/Scherbaum 213 III b (von IV).

Provenienz: Fürst zu Oettingen-Wallerstein, Maihingen, verso mit dem Stempel (Lugt 2715a);
C. G. Boerner, Leipzig, Auktion 188 (Sammlung des Fürsten zu Oettingen-Wallerstein in Maihingen), 28. Mai 1935, aus Los 94;
Stuttgarter Kunstkabinett, Auktion 14, 7.-9. November 1951, aus Los 812;
seitdem in Privatbesitz, Süddeutschland.

Beschreibung

Blatt 28 aus der Folge: Die Kleine Passion. Sehr guter, tiefschwarzer Abzug mit dem Randausbruch am Kreuzstamm oben und der kleinen Lücke unten rechts. An zwei Seiten mit einem feinen Rändchen um die Einfassungslinie, oben und unten auf diese geschnitten. – An der rechten oberen und unteren Ecke rückseitig mit Resten von alter Montierung, ansonsten sehr schönes Exemplar.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.