Auktion 281 | 04.05.2018 11:00 Uhr | Kunst des 19. Jahrhunderts

Albrecht Adam | Bayerische Chevaulegers

Albrecht Adam: Bayerische Chevaulegers

Los 233

  • Ergebnis:  750*

Albrecht Adam

1786 Nördlingen – München 1862

Bayerische Chevaulegers

Aquarell und Bleistift auf cremefarbenem Velin. 34,6 x 25,4 cm.

Details

Provenienz: Karl & Faber, Auktion 80, 14.-16.5.1962, Los 451;
Privatbesitz, Süddeutschland.

Beschreibung

Verso mit einer weiteren Darstellung von Chevaulegers der bayerischen Armee in Aquarell und Bleistift. Im linken Rand von fremder Hand bezeichnet. – Mit Randmängeln, Papier etwas nachgedunkelt, vereinzelt mit Braunfleckchen. Im oberen Rand mit zwei Reißnagellöchlein. Insgesamt gut erhalten.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.