Lesser Ury

Insel im See (Ratzeburg?)

Details

Mit einer schriftlichen Fotoexpertise von Dr. Sibylle Groß, Berlin, vom 13.4.2011. Die Arbeit wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Gemälde, Pastelle, Gouachen und Aquarelle von Dr. Sibylle Groß, Berlin, aufgenommen.

Literatur:
Gordon Gallery, Auktion 7, Tel Aviv 22./23.11.1980, Kat.-Nr. 81, mit Abb.

Provenienz:
Dr. Leo Jacobsohn, Berlin (direkt vom Künstler erworben);
Erbfolge Dr. Jacobsohn (Jacobson);
Privatbesitz, Hamburg (ab 1990);
Grisebach, Auktion 196, Berlin 1.6.2012, Los 307; Privatsammlung, Rheinland-Pfalz.

Beschreibung

Lesser Ury hält hier in atmosphärischer Stimmung vermutlich den romanischen Backsteinbau des Doms von Ratzeburg (Schleswig-Holstein) – mit Sicht auf die Altstadt – fest. Die vereinfacht wiedergegebenen Baukörper füllen jedoch nur den oberen Teil des Blattes aus und kommen vor dem hellen Himmel kontrastreich zur Geltung. Fast zwei Drittel der Komposition nimmt die Baum- und Buschreihe im Mittelgrund am Ufer des vorgelagerten Ratzeburger Sees ein. In stimmungsvollen Braun-, Grün- und Blautönen, die von einem leuchtenden Gelbton aufgehellt werden, taucht man in diese schöne Frühlingsstimmung der Insel ein. – Kleine Randmängel, an den äußersten Rändern auch mit winzigen Verlusten. Wenige Oberflächenbereibungen. Verso am Rand umlaufend mit Resten alter Montage. Sonst in schöner und farbfrischer Erhaltung.