19. September 2018

BUCHPRÄSENTATION – Werkverzeichnis Alexander Kanoldt am 15. Oktober, ab 18 Uhr

 

ALEXANDER KANOLDT (1881 – 1939)
Werkverzeichnis der Gemälde
Mit einer Einführung des Autors: Dr. Michael Koch

Am Montag, 15. Oktober, um 18 Uhr, laden Karl & Faber Kunstauktionen und der Hirmer Verlag herzlich zur Präsentation des neu erschienenen Werkverzeichnisses der Gemälde von Alexander Kanoldt ein. Finden Sie hier unsere Einladungskarte zum Herunterladen. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich.

Im Zuge langjähriger Recherchen in öffentlichen und privaten Sammlungen, nicht zuletzt auch mit Hilfe der Provenienzforschung und der wachsenden Anzahl von Angeboten im Kunst- und Auktionshandel, konnte Kanoldt-Experte Dr. Michael Koch viele Ölgemälde des Malers wieder auffinden. Als besonders wertvoll für die Rekonstruktion des Oeuvres erwies sich ein Nachlass des Künstlers erhaltener Bestand an Schwarz-Weiß-Aufnahmen von zahlreichen, teilweise nicht mehr im Original bekannten Gemälden. Darüber hinaus lieferten offizielle und private Briefe Kanoldts, die über Archive im In- und Ausland verstreut waren, aufschlussreiche Informationen. Diese bislang größtenteils unveröffentlichten Dokumente bilden eine wesentliche Grundlage für das Werkverzeichnis, das mehr als 270 Ölgemälde erfasst. Mit dieser Veröffentlichung tragen der Autor und der Herausgeber Karl & Faber dazu bei, diese wissenschaftliche Lücke endlich zu schließen.

Weitere Informationen zu dem Werkverzeichnis finden Sie auf unserer Website, unter der Rubrik Werkverzeichnisse.