Auktion 285 | 05.12.2018 11:00 Uhr | Moderne Kunst

Franz Frank | „Goldfischteich im alten Garten“

Franz Frank: „Goldfischteich im alten Garten“

Los 760

  • Ergebnis:  9.400*

Franz Frank

1897 Kirchheim/Teck – Marburg 1986

„Goldfischteich im alten Garten“

Öl auf Leinwand. 1955. Ca. 65,5 x 77,5 cm. Monogrammiert und datiert unten rechts. Verso auf dem Keilrahmen zweifach signiert und betitelt.

Details

Literatur: Zimmermann, Rainer, Franz Frank. Leben und Werk des Malers, München 1985, Abb. S. 101.
Ausstellung: Franz Frank 1897-1986. Das Werk eines verfemten Malers, Kunstamt Wedding, Berlin 1988, Kat.-Nr. 74, Abb. o.S.;
Franz Frank 1897-1986. Das malerische Werk, Marburger Universitätsmuseum, Marburg 1997, S. 46.
Provenienz: Sammlung Rainer Zimmermann, Wetter-Oberrosphe, 2009 bei dessen Witwe vom heutigen Besitzer erworben; Privatsammlung, Bayern.

Beschreibung

„Die rationale, linear-konstruierte Zentralperspektive – als Grundlage der impressionistischen Bilder noch völlig intakt – besitzt bei Frank keine Verbindlichkeit. ‚Ich erlebe die Welt rings um mich‘, so erläutert er sein Raumverständnis, ‚und ich muss versuchen, den Raum über und neben mir in das Bild hineinzuholen.‘ Er gibt also keinen Guckkasten-Ausschnitt mit dem Bildmotiv, sondern rafft soviel Welt wie möglich von beiden Seiten, von oben und von dem unmittelbar vor ihm liegenden Grund auf die Leinwand, so dass gelegentlich mehrere perspektivische Ansätze miteinander verschmolzen werden zu einem Erlebnisraum aus Farbe. Mit diesem Verfahren rückt er den Dingen ganz dicht auf den Leib.“ (Zimmermann, Rainer, Die Kunst der verschollenen Generation, Düsseldorf 1980, S. 283).

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.