Description

Bartsch 99; Meder 96/I a (von II g); Schoch/Mende/Scherbaum 85/I a (von II g).
Schöner, klarer Druck, vor allen Rostflecken. Auf bzw. am linken Rand knapp innerhalb der Einfassungslinie beschnitten. Der I. Zustand ist selten. – Fehlstellen an den seitlichen Rändern, ein schmaler Einriss am unteren Rand sowie brüchige Partien verso alt hinterlegt. Mit einzelnen Bereibungen der Papieroberfläche. Altersgemäß erhalten.
Provenienz: Graf A. Czernin, Kiew, verso mit dem Stempel (Lugt 1207a).