Details

Das Werk ist im William-Scott-Archiv, London, unter der Nummer „2042“ registriert.

Provenienz:
Galerie Charles Lienhard, Zürich, verso auf dem Blatt mit dem Etikett;
Privatbesitz, Süddeutschland.

Beschreibung

Verso mit zweifachem Zollstempel, recto schwach durchschlagend. Einriss unten links (ca. 2,5 cm). Blatt insgesamt leicht nachgedunkelt und Grifffältchen, sonst in gutem Zustand.