Stanislaus Stückgold

Rosa Zimmerwand mit Blumen und Spiegel.

Details

Ausstellung:
„Stanislaus Stückgold“, Galerie Münsterberg, Basel, 1969, Kat. Nr. 30.
Provenienz: Privatbesitz, Schweiz.

Beschreibung

Die opulente Komposition präsentiert eine vieldeutige Raumsituation. Einerseits betonen die vielen dekorativen Muster die Bildfläche, ähnlich wie bei Matisse, bei dem Stückgold 1909-10 studiert hatte. Andererseits geben die hintereinander gestaffelten Tische einen Eindruck von der Tiefe des Zimmers, die durch die Spiegelung auf trügerische Weise erweitert wird. – Verso auf der Leinwand wohl von fremder Hand „No. 30“ und mit Maßangaben bezeichnet. In sehr guter, farbfrischer Erhaltung.