Details

From the Pontini Swamps. Oil on canvas. 1841. C. 29 : 35.5 cm. Signed and dated lower left. Framed.

Beschreibung

Andreas Geist, Vater und Lehrmeister von August Geist, war bekannt für seine miniaturartig genau ausgeführten Landschaften. Dieses Gemälde scheint beinahe eine Illustration zu Ferdinand Gregorovius‘ Worten zu sein: „Vor mir lag das strahlende Schauspiel der Maritima, das weite pontinische Sumpfland, ein in sanftesten Farben glühender Teppich, das von der Sonne vergoldete Meer, (…)“ (aus: „Wanderjahre in Italien“, 1856–1877). Mit leichter Craquelébildung, sonst in sehr gutem Originalzustand.