Jakob Mathias Schmutzer

3 Bll.: Landschaften bei Mödling.

Details

3 sheets: Landscapes near Mödling in Austria. Brush and greyish brown ink on laid paper with watermark „crowned coat of arms with lily and C & I HONIG“. 1796. C. 42 : 57.5 cm. Signed and dated lower left each.

Beschreibung

Vorhanden: „Anfang der Klause bei dem Markte Mödling, samt der Tempelherren Rudera“ – „Ende der Klause bey Mödling“ – „Der innere Biel bei Mödling“.
Virtuos durchgestaltete, großformatige Veduten. Dargestellt sind die bizarren Felsformationen nahe des Ortes Mödling bei Wien, hier mit der Liebe des ausgehenden 18. Jahrhunderts zu überwältigenden Landschaftseffekten in Szene gesetzt. Alt an den linken Ecken auf die Unterlage montiert, dort mit Einfassungslinien versehen und (vom Künstler selbst?) betitelt. 2 Bll. in den linken Ecken mit kleinen Papierverletzungen bzw. einem Knick, sonst sehr gut erhalten. Eine solche Folge von gezeichneten Veduten Schmutzers ist eine große Rarität im Handel.
Provenienz: Sammlung Johann Nepomuk Seiler, verso mit dem Stempel (nicht bei Lugt).