Auction 275 | 05/19/2017 11:00 am | Old Masters

Albrecht Dürer | Galoppierender Reiter (Der kleine Kurier)

Albrecht Dürer: Galoppierender Reiter (Der kleine Kurier)

Lot 248

  • Result:  5.000*
  • Auction info

    19 May 2017
    Old Masters

    Das Opfer des Elias, 1648.
    Oil on wood, 65 x 85 cm.

Albrecht Dürer

1471 – Nürnberg – 1528

Galoppierender Reiter (Der kleine Kurier)

Kupferstich auf Bütten. (Um 1496). 11 x 8,4 cm (Blattgröße).

Details

Bartsch 80; Meder 79 b-c (von e); Schoch/Mende/ Scherbaum 10 b-c (von e).

Essay

Hervorragender, kräftiger und klarer Druck mit einem schmalen Rändchen um die Einfassungslinie. Mit einem schrägen Kritzel unter den Burgen. Die Berglandschaft im Hintergrund ist voll sichtbar. Der Kupferstich zählt zu den schönsten profanen Darstellungen Dürers. Er gehört zu einer Gruppe von sechs kleinen Druckgraphiken mit Genremotiven, die alle um 1496/97 entstanden sind und mit denen Dürer an einem Markt teilhaben wollte, den vor ihm schon Schongauer und van Meckenem bedient hatten. Darüber hinaus hatte der “Kleine Kurier” vielleicht auch die Funktion einer Mustervorlage für Künstler. – Leicht braunfleckig, im Hinterteil des Pferdes mit zwei winzigen, druckbedingten Fältchen. Verso in den rechten Ecken mit Resten von alter Montage. Ansonsten sehr gut erhalten.

Artist index
Find more artworks by this artist in our Artist index.
You own a similar work?
Get your artwork estimated by our experts. Fill out our request form.

    * All results incl. buyer’s premium without VAT. No guarantee, subject to error.
    ** All post sale prices plus 25% buyer’s premium and VAT. No guarantee, subject to error.
    *** Conditional Sale: Post-Auction prices for conditional sales on request.
    The private or commercial use of images shown on this Website, in particular through duplication or dissemination, is not permitted. All rights reserved.