Auction 275 | 05/19/2017 11:00 am | Old Masters

Dominik Kindermann | Folge von 4 Bozzetti: Die vier Jahreszeiten

Dominik Kindermann: Folge von 4 Bozzetti: Die vier Jahreszeiten
Dominik Kindermann: Folge von 4 Bozzetti: Die vier Jahreszeiten
Dominik Kindermann: Folge von 4 Bozzetti: Die vier Jahreszeiten
Dominik Kindermann: Folge von 4 Bozzetti: Die vier Jahreszeiten

Lot 25

Add to bidding list
  • Auction info

    19 May 2017
    Old Masters

    Das Opfer des Elias, 1648.
    Oil on wood, 65 x 85 cm.

Dominik Kindermann

1739 – Schluckenau (Böhmen) – Wien 1817

Folge von 4 Bozzetti: Die vier Jahreszeiten

Öl auf Papier, auf Holz aufgelegt. 22. Juni 177(8)?. Je 17 x 20,7 cm. Signiert unten mittig, datiert unten links (1).

Details

Provenienz: Aus dem Nachlass des Reichsgrafen Johann Nepomuk von Harrach (1828 – Wien – 1909); Privatbesitz, Süddeutschland.

Essay

Ölskizzen für die Supraporten eines böhmischen oder österreichischen Jagdschlösschens. Jeder Jahreszeit ist eine andere olympische Gottheit zugeordnet: Flora dem Frühling, Ceres dem Sommer, Bacchus dem Herbst und Jupiter dem Winter. Dominik Kindermann war unter Franz Xaver Palko Hospitant an der Wiener Akademie. Die Jahre zwischen 1769 und 1775 verbrachte er mit einem Stipendium seines Gönners, des Grafen Harrach, in Rom, wo er mit Mengs und Batoni an der Akademie verkehrte. 1775 kehrte er auf Harrachs Verlangen nach Wien zurück und schuf für diesen dort zahlreiche Porträts und Bilder mythologischen Inhalts, zu denen auch vorliegende Darstellungen zählen.

Artist index
Find more artworks by this artist in our Artist index.
You own a similar work?
Get your artwork estimated by our experts. Fill out our request form.

    * All results incl. buyer’s premium without VAT. No guarantee, subject to error.
    ** All post sale prices plus 25% buyer’s premium and VAT. No guarantee, subject to error.
    *** Reserved