Auction 275 | 05/19/2017 11:00 am | Old Masters

Albrecht Dürer | Das Meerwunder

Albrecht Dürer: Das Meerwunder

Lot 252

  • Result:  18.800*
  • Auction info

    19 May 2017
    Old Masters

    Das Opfer des Elias, 1648.
    Oil on wood, 65 x 85 cm.

Albrecht Dürer

1471 – Nürnberg – 1528

Das Meerwunder

Kupferstich auf Bütten. (Um 1498). 25,1 x 18,9 cm (Blattgröße).

Details

Bartsch 71; Meder 66 c (von k); Schoch/Mende/Scherbaum 21 c (von k).

Essay

Ausgezeichneter, gegensatzreicher und klar in der Landschaft druckender Abzug. Mit zwei kleinen Kratzern in der großen Wolke. Kleines Rändchen um die Einfassungslinie an drei Seiten, rechts oben knapp auf der Linie geschnitten. Die Darstellung mit der Entführung einer nackten jungen Frau durch ein Seeungeheuer schildert einen mythologischen Stoff, der bisher nicht abschließend ikonographisch gedeutet werden konnte. Dürer selbst hat das Blatt im Tagebuch der niederländischen Reise als “Meerwunder” betitelt. Der weibliche Akt manifestiert sein Bestreben, ein neues, rational begründetes und messbares Schönheitsideal im Sinne der Renaissance zu entwickeln (vgl. Schoch). – Papier leicht gebräunt und vereinzelt minimal braunfleckig, unauffällige Quetschfalten, sonst gut.

Artist index
Find more artworks by this artist in our Artist index.
You own a similar work?
Get your artwork estimated by our experts. Fill out our request form.

    * All results incl. buyer’s premium without VAT. No guarantee, subject to error.
    ** All post sale prices plus 25% buyer’s premium and VAT. No guarantee, subject to error.
    *** Conditional Sale: Post-Auction prices for conditional sales on request.
    The private or commercial use of images shown on this Website, in particular through duplication or dissemination, is not permitted. All rights reserved.