Details

Provenienz:
Phipps and Company Fine Art, London, verso mit dem Etikett, dort vom Vorbesitzer erworben;
Sammlung Preuss, Hamburg, im Erbgang an den heutigen Besitzer.

Beschreibung

Papier leicht gebräunt und minimal knittrig, farbfrisch und sehr gut erhalten.