Theodor Leopold Weller

Studien zu einem Dudelsackpfeifer.

Details

Provenienz:
Ludwigs-Galerie, München (verzeichnet in der Inventarliste: Handzeichnungen- Aquarelle, S. 18).

Beschreibung

Mehrere Braunflecken und altersbedingte Gebrauchspuren.
Beiliegt: Derselbe, Gewandstudien. Bleistift auf Velin, 11,5 : 17,5 cm.
Insgesamt 2 Bll.