Edward Theodore Compton

Landsitz im Grünen, mit Efeu umrankter Pergola und

Beschreibung

Locker hingeworfene Landschaftsimpression. Lt. hs. Notizen auf der Passepartoutrückseite, stammt das Blatt aus dem Besitz der Verleger- und Buchhändlerfamilie Carl Geibel (die Familie hatte 1866 den in Berlin ansässigen Buchhandel und Verlag Duncker & Humblot übernommen und zu einem der führenden wissenschaftlichen Verlage im Kaiserreich ausgebaut). – Insgesamt etwas verblasst und ganz auf ein Passepartout kaschiert.
Provenienz: Privatsammlung, Süddeutschland.