Georges Braque

Fenêtre I: poissons bleus, aus: Si je mourais là-bas.

Details

Colour woodcut on wove watermarked „LB“ (Louis Broder). (1962). C. 33 : 58 cm (sheet c. 47.5 : 72.5 cm). From the numbered edition of 70 copies. Signed lower right.

Beschreibung

Aus Vallier 181.
Doppelseite als Schutzblatt am Ende des Buches. Wie auch das folgende Blatt schuf Braque diesen Holzschnitt als Illustration zu dem oben genannten Gedichtband, geschrieben von Guillaume Apollinaire unter dem Ersten Weltkrieg als Hymne an Lou – eigentlich Louise de Coligny-Châtillon -, in die sich der Dichter kurz vor Kriegsausbruch verliebt hatte. Broder brachte das Buch 1962 heraus als „Gedenkbuch zum achtzigsten Geburtstag des Künstlers, einen Kriegsfreundes des Dichters.“ – In sehr gutem Originalzustand.