Beschreibung

Bartsch 98; Hollstein 164/II.
Bl. 3 der Folge von insgesamt 10 Bll.: „Römische Helden“. Kräftiger kontrastreicher Druck, mit den Versen von F. Estius. Mit feinem Rändchen, teils bis auf die Plattenkante geschnitten. Mit einer geglätteten Mittelfalte und leichten Handhabungsspuren an den Kanten, ansonsten altersgemäß in gutem Zustand.
Provenienz: Aus der Sammlung A. Riedinger, Augsburg, verso mit dem blauen Stempel (Lugt 167).