KARL & FABER Preis der Stiftung Kunstakademie München

Seit dem 90-jährigen Jubiläum im Jahr 2013 stiftet Karl & Faber alle drei Jahre den Karl & Faber Kunstpreis der Stiftung Kunstakademie München

Karl & Faber will damit den Austausch und Dialog zwischen der lokalen Münchner Kunstszene und internationalen Partnern, Gästen und Medien intensivieren. Der mit 2.000 Euro und einem Zuschuss von 3.000 Euro für die Produktion eines Katalogs dotierte Preis wird aufgrund herausragender Leistungen an einen Studenten der Akademie der Bildenden Künste München vergeben.

Die diesjährige Jury besteht aus Wolfgang Ullrich, Autor und Kunstkritiker, Leipzig, Fatima Hellberg, Direktorin des Bonner Kunstvereins, und Antje von Graevenitz, emeritierte Professorin für Kunstgeschichte, Autorin und Kunstkritikerin, Amsterdam.

Diese Ausstellung findet in Kooperation mit der Stiftung Kunstakademie München im Rahmen von Various Others statt.

Erfahren Sie hier mehr über den Preisträger von 2019: Paul Valentin mit seinem Animationsfilm ‚Nichts‘. Mehr Infos zu unseren Kooperationen & Engagement finden Sie hier.

 

Preisverleihung am Samstag, 10. September 2022 ab 11:00 Uhr

Ausstellung
10. – 17. September 2022

Eröffnung und Ausstellung:
KARL & FABER Kunstauktionen GmbH
Amiraplatz 3 – Luitpoldblock
D – 80333 München