Auktion 278 | 11/10/2017 04:00 pm | TROUVAILLEN

Johann Elias Ridinger | 4 Bll. aus der Folge: Zu den besonderen Ereignissen u: Vorfallenheiten bey der Jagd

Johann Elias Ridinger: 4 Bll. aus der Folge: Zu den besonderen Ereignissen u: Vorfallenheiten bey der Jagd

Lot 477

  • Result:  440*
  • Auction info

    Old Masters & 19th Century Art
    10 November 2017, 4 pm


    Adolf Meckel von Hemsbach, Die Gräber der Richter bei Jerusalem.
    Watercolor on papier vélin. 29,4 x 49,5 cm.

  • Our Experts

Johann Elias Ridinger

1698 Ulm – Augsburg 1767

4 Bll. aus der Folge: Zu den besonderen Ereignissen u: Vorfallenheiten bey der Jagd

Radierung auf Bütten. (1752). 36,3 x 27,5 cm, 50,9 x 34 cm, 39,1 x 31,8 cm und 38 x 26,7 cm (Blattgröße).

Details

Thienemann 356, 360, 380 und 382.

Essay

Vorhanden: Diser Hirsch von 14 Enden … so ein 3. Läuffer u.s.w. – Ein klare Quell ist oft des Wanderers Erquikung u.s.w. – In dem Sommer Hausser Wald verfolgten einst … – Diser Hirsch No. 1 ist Anno 1763 … und der No. 2 Anno 1772 … erlegt worden u.s.w. – Fleckig und mit Papiermängeln. Verso mit Montageresten. Beiliegt: Nach Johann Elias Ridinger, 10 Bll.: Jagddarstellungen. Lithographie auf Velin. Je ca. 44,8 x 34 cm. Insgesamt 14 Blatt.

Artist index
Find more artworks by this artist in our Artist index.
You own a similar work?
Get your artwork estimated by our experts. Fill out our request form.

    * All results incl. buyer’s premium without VAT. No guarantee, subject to error.
    ** All post sale prices plus 25% buyer’s premium and VAT. No guarantee, subject to error.
    *** Conditional Sale: Post-Auction prices for conditional sales on request.
    The private or commercial use of images shown on this Website, in particular through duplication or dissemination, is not permitted. All rights reserved.