Details

Lithograph on wove. (1945). C. 31 : 24 cm (sheet c. 41: 33 cm). From the numbered edition of 50 copies. Signed lower left.

Description

Bloch 384; Mourlot 4, 2. Zustand.
Beim ersten Zustand zeichnete Picasso mit Kreide auf Lithographenpapier, diese Zeichnung wurde auf den Stein übertragen. Die Korrekturen für den zweiten Zustand entstanden dann direkt durch Schaben des Steines an verschiedenen Stellen. Picasso hatte schon in den Jahren 1919 bis 1930 vereinzelt Lithographien gemacht. Die eigentliche Auseinandersetzung mit dieser Technik und mit all ihren Varianten und Möglichkeiten fand aber erst ab 1945 statt. Der Frauenkopf entstand als viertes Blatt der umfangreichen Serie, die Picasso 1945/46 in einem viermonatigen Schaffensrausch im Atelier Mourlot geschaffen hat. Im Passepartoutausschnitt und insgesamt leicht gebräunt.