Simon Warnberger

Folge von 12 Bll. und Titel: “Ansichten von Bayern”.

Details

Suite of 12 sheets and title page: “Views of Bavaria”. Coloured etchings after Johann Georg von Dillis on wove with watermarks “J. Whatman Turkey Mill 1821” (Title page, No. 6, No. 7, No. 8, No. 10, No. 12); “J. Whatman 1813” (No. 1), “C & I Honig” (No. 2, No. 3, No. 9, No. 11); “J. Whatman Turkey Mills 1819” (No. 4, No. 5). From c. 35 : 45.5 to c. 36 : 46.5 cm (sheet c. 50.5 : 69 cm) each. The complete series in excellent condition, very rare.

Description

Nagler 8.
Vorhanden: “Der churfürstliche Markt Wolfrathshausen” – “Aussicht bey dem churfürstlichen Markt Miesbach” – “Ansicht des Schlosses Branenberg” – “Ansicht des Schlosses Hohenaschau” – “Aussicht bey Seefeld gegen den Seefelder und Ammersee” – “Aussicht gegen das Kloster Tegernsee” – “Erste Aussicht im englischen Garten bey München” – “Zweite Aussicht im englischen Garten bey München” – “Ansicht der Stadt und Saline Traunstein” – “Ansicht der Stadt und Saline Reichenhall” – “Ansicht des Chiemsee” – “Aussicht bey Stahremberg gegen den Würmsee”. Herausgegeben von Dom. Artaria, Mannheim.
Die komplette Folge in verlagsfrischer Erhaltung; eine große Rarität auf dem Kunstmarkt.
Provenienz: Sammlung Johann Nepomuk Seiler, verso mit dem Stempel (nicht bei Lugt).