Description

Bartsch und Passavant 1 (dort als Burgkmaier d. Jüngere); Hollstein 834.
Teils toniger Druck, mit einem ca. 0,5 cm breiten Rand um die Plattenkante. Insgesamt braunfleckig; mit Wasserflecken und einem ca. 1 cm langen Einriss am Oberrand; verso mit Resten alter Montage.
Provenienz: Sammlung J. Sigmund Bermann (Lugt 236) und Sammlung Ed. Schultze (vgl. Lugt 906), je verso mit hs. Vermerk; Sammlung “Wappen mit Helm”, verso mit dem Stempel (nicht bei Lugt) sowie nicht identifizierbaren hs. Sammlungsparaphen bzw. alten Bezeichnungen verso.