Günter Fruhtrunk

“Bildkonstituierende Kraft”.

Details

Das Werk wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Arbeiten Günter Fruhtrunks von Frau Dr. Silke Reiter, Günter Fruhtrunk Gesellschaft, München, aufgenommen.

Provenienz:
Galerie Leu, München;
Privatsammlung, Süddeutschland.

Descrizione

Auch dieses kurze Zeit später entstandene Werk zeugt von einer intensiven Auseinandersetzung mit Fragen der Komposition. Im Titel spricht Fruhtrunk von einer konstituierenden Kraft. Tatsächlich kann den grünen, diagonal verlaufenden Farbstreifen diese Kraft zugesprochen werden. Dennoch entwickelt die Farbe ihre wahre Kraft erst im Kontrast zu dem schwarzen Hintergrund und den feinen, parallel verlaufenden blauen Linien. Mit der Auflösung der Bildgrenze und den räumliche Tiefe schaffenden Elementen Farbe und Form gelingen Günter Fruhtrunk ab Mitte der 1960er Jahre seine reifsten Werke.