Lassen Sie Ihr Kunstwerk schätzen

Es gibt viele gute Gründe, Kunstwerke schätzen zu lassen. Vielleicht sind Sie neugierig auf den Wert eines Erbstückes, oder Sie möchten ein gesamtes Inventar vor dem Verkauf für die Versicherung schätzen lassen. Zögern Sie nicht, unseren Service in Anspruch zu nehmen!

Mit der Angabe Ihrer Daten und dem Anklicken des Buttons „Schätzanfrage anfordern“ erteilen Sie Karl & Faber den Auftrag, mit Ihnen bezüglich einer Schätzung Ihrer Kunstwerke Kontakt aufnehmen und Ihnen auf Grundlage Ihrer Daten Schätzungen bereitzustellen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Leistungen unseres Service Schätzanfragen anbieten zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten sind Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung) sowie Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (unser berechtigtes Interesse, Ihnen auf Grundlage der angegebenen Daten Schätzungen bereitstellen zu können). Sie können sich vom Service Schätzanfragen jederzeit abmelden. Am Einfachsten geschieht dies durch eine formlose E-Mail an info@karlundfaber.de. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Name und Anschrift

Beschreiben Sie Ihr Werk

Dateien hochladen: Fügen Sie maximal 5 Fotos (Vorder- und Rückseite) hinzu.
Erlaubte Dateientypen: JPG, GIF, PNG & PDF.
Die Anhänge dürfen zusammen nicht größer als 8MB sein. Schicken Sie in diesem Fall bitte mehrere Anfragen.

Es gilt die Datenschutzerklärung von Karl&Faber.

Oder kontaktieren Sie uns direkt!