Auktion 294 | 05.12.2019 18:00 Uhr | Ausgewählte Werke | TEIL I (Moderne & Zeitgenössische Kunst)

Arnulf Rainer | Wasserfall

Arnulf Rainer: Wasserfall

Los 632

  • Ergebnis:  43.800*

Arnulf Rainer

1929 Baden bei Wien

Wasserfall

Öl und Kreide auf Holz. (1987). Ca. 81 x 60 cm. Signiert unten rechts, monogrammiert „R“ oben links.

Details

Provenienz: Galerie Heike Curtze, Düsseldorf und Wien, dort vom jetzigen Besitzer um 1997 erworben;
Privatsammlung, Nordrhein-Westfalen.

Beschreibung

Mit einer blauen, kräftigen Farbkaskade setzt Arnulf Rainer bei dieser Komposition den Akzent. Obwohl scheinbar in völliger Abstraktion aufgelöst, lassen die breitgelagerten Farbverläufe einen Wasserfall erkennen, den man förmlich in die Tiefe stürzen hört. Die umgebende Erde ist schwarz und düster angelegt, nur stellenweise züngeln die darunterliegenden feuerroten und sonnengelben Farbschichten hervor.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.