Auktion 294 | 05.12.2019 18:00 Uhr | Ausgewählte Werke | TEIL I (Moderne & Zeitgenössische Kunst)

Lyonel Feininger | Three Sailing Boats Anchored by Night

Lyonel Feininger: Three Sailing Boats Anchored by Night
Lyonel Feininger: Three Sailing Boats Anchored by Night
Lyonel Feininger: Three Sailing Boats Anchored by Night

Los 616N

  • Ergebnis:  25.000*
  • Zustandsbericht anfordern

    Mit der Angabe Ihrer Daten und dem Anklicken des Buttons „Zustandsbericht anfordern“ erteilen Sie Karl & Faber den Auftrag, mit Ihnen bezüglich eines Zustandsberichts über ein Kunstwerk Kontakt aufnehmen und Ihnen einen entsprechenden Zustandsbericht bereitzustellen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Leistungen unseres Service Zustandsberichte anbieten zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten sind Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung) sowie Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (unser berechtigtes Interesse, Ihnen auf Grundlage der angegebenen Daten Zustandsberichte bereitstellen zu können). Sie können sich vom Service Schätzanfragen jederzeit abmelden. Am Einfachsten geschieht dies durch eine formlose E-Mail an info@karlundfaber.de. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Es gilt die Datenschutzerklärung von Karl&Faber.

    *Pflichtfeld


Lyonel Feininger

1871 – New York – 1956

Three Sailing Boats Anchored by Night

Aquarell und Kreide auf Maschinenbütten mit Wz. „GF (France)“. (19)44. Ca. 32 x 48 cm. Signiert unten links und datiert „7.XI.’44“ unten rechts.

Details

Achim Moeller, Geschäftsleiter des Lyonel Feininger Project LLC, New York – Berlin, hat die Echtheit dieses Werkes, das im Archiv des Lyonel Feininger Project unter der Nummer 1366-02-22-16 registriert ist, bestätigt. Mit einer Fotoexpertise, New York, vom 22.2.2016.

Provenienz: Privatbesitz, USA.

Beschreibung

Die vorliegende Hafenszene mit drei Segelschiffen bei Nacht, ein immer wiederkehrendes Motiv des Künstlers, entsteht in Feiningers Amerika-Zeit. Nachdem 1937 die Situation für ihn und seine Familie in Deutschland unerträglich wird und er eine weitere Einladung über das Mills Collage erhält, entscheidet er sich schweren Herzens für die Auswanderung. Er und seine Frau treffen im Juni in New York ein. Das Ankommen in einem neuen Land und die Liebe zum Meer wird von Feininger in zahlreichen Zeichnungen und Gemälden aufgegriffen und verarbeitet. – An den äußersten Rändern umlaufend mit Montierungsband. Im Passepartoutausschnitt minimal gebräunt und insgesamt kaum merklich fleckig. Insgesamt geringe Papierverletzungen an den Rändern, linke untere Ecke mit kleinem Einriss. Verso umlaufend an den Blatträndern Reste von alter Montierung und Klebereste. Sonst schön und farbfrisch.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

* Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
*** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.