Auktion 227 | 04.12.2009 11:00 Uhr | Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts

Andreas Achenbach | Stürmische See.

Andreas Achenbach: Stürmische See.

Los 157

  • Ergebnis:  25.000*
  • Auktionsinfo

    04. Dezember 2009
    Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts

Andreas Achenbach

1815 Kassel – Düsseldorf 1907

Stürmische See.

Öl auf Leinwand. (18)92. Ca. 80,5 : 100,5 cm. Links unten signiert und datiert. Gerahmt.

Details

Stormy sea. Oil on canvas. (18)92. C. 80.5 : 100.5 cm. Signed and dated lower left. Framed.

Beschreibung

Zu den berühmtesten und schon zu Lebzeiten beliebtesten Motiven Achenbachs gehören die Darstellungen von Schiffbruch und bewegter See. In diesem späten Werk mit seiner meisterhaft inszenierten Dramatik scheint er die Summe seiner Erfahrungen zu ziehen. Hoch türmen sich die Wellen vor einem schwefelgelben Himmel, fast scheinen die Elemente zu einem einzigen Strudel um das Boot herum zu verschmelzen. Der Mast des niederländischen Segelbootes liegt bedrohlich schief, noch ausgesetzter wirkt das Ruderboot im Vordergrund. Achenbach schildert das Geschehen in einer fein differenzierten, von Braungelb zu Blaugrau changierenden Palette, starke Farbakzente setzen lediglich die Flaggen. Der Pinselstrich variiert von dünn lasierender Malweise – im Bereich des großen Segels so fein, dass die Leinwandstruktur des Bildträgers als gestalterisches Element einbezogen wird – zum pastosen Farbauftrag etwa in der Gischt. – Mit Retuschen, Malschicht kürzlich gereinigt und gefestigt. Von sehr schönem Gesamteindruck.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

* Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
*** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.