Auktion 289 | 05.06.2019 16:00 Uhr | Moderne Kunst

Moissej Kogan | Stehender weiblicher Dreiviertelakt

Moissej Kogan: Stehender weiblicher Dreiviertelakt

Los 670

  • Ergebnis:  18.800*

Moissej Kogan

1879 Orgjejeff/Bessarabien – Auschwitz 1943

Stehender weiblicher Dreiviertelakt

Terrakotta. (Um 1933). Höhe ca. 21 cm. Unikat. Unterseite mit unleserlichem Etikett.

Details

Henkel 163.
Ausstellung: Moissey Kogan. Ruheloser Geist und Gestaltete Anmut, Clemens-Sels-Museum, Neuss/Gerhard-Marcks-Haus, Bremen 2002/03, Kat.-Nr. 48, Abb. S. 102.
Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatbesitz, Hannover; Privatsammlung, Rheinland.

Beschreibung

An der Standfläche in Plexiglasbox geklebt. Am Hals und am Handgelenk des am Kopf abgestütztem Arms Restaurierungsspuren. Mit minimalen Gebrauchs-, Handhabungs-, und Bereibungsspuren. Minimale Unregelmäßigkeiten (Oberfläche). Unterseite mit zwei Aushöhlungen. Schöner Gesamteindruck.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.