Auktion 217 | 28.05.2008 11:00 Uhr | Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts

Samuel Amsler | Sitzender weiblicher Rückenakt.

Samuel Amsler: Sitzender weiblicher Rückenakt.

Los 198

  • Ergebnis:  8.800*
  • Auktionsinfo

    28. Mai 2008
    Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts

Samuel Amsler

1791 Schinznach (Kanton Aargau) – München 1849

Sitzender weiblicher Rückenakt.

Bleistift auf festem Velin. 1819. Ca. 21 : 28 cm. Rechts mittig datiert „Rom (…) Januar 1819“.

Beschreibung

Verso mit hs. Zuschreibung „Zeichnung und Handschrift von Sam. Amsler“. In sanften Linien modellierte Aktstudie einer jungen Frau. Amsler hatte, während seines Italienaufenthalts 1816-20, B. Thorvaldsen und P. v. Cornelius kennengelernt, die seinen künstlerischen Werdegang fortan beeinflussen sollten. Im Randbereich mit kleinen Quetsch- bzw. Stauchfältchen, sonst gut.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.