Auktion 282 | 06.06.2018 11:00 Uhr | Moderne Kunst

Giorgio Morandi | Natura Morta

Giorgio Morandi: Natura Morta
Giorgio Morandi: Natura Morta

Los 553N

  • Ergebnis:  25.000*
  • Auktionsinfo

    6. Juni 2018
    Moderne Kunst

    LOVIS CORINTH
    Tulpen, Flieder und Kalla, 1915.
    Öl auf Leinwand. Ca. 63 x 50 cm.
    Ergebnis (inkl. Aufgeld): € 337.500

     

  • Unsere Experten

    Experte

    Alexandra Ruth

    Leiterin Österreich
    T +49 89 24 22 87 18
    T +49 15 90 12 90 17 6
    aruth@karlundfaber.de

Giorgio Morandi

1890 – Bologna – 1964

Natura Morta

Radierung auf grauem Maschinenbütten mit Wz. (1933). Ca. 23,5 x 24 cm (Blattgröße ca. 30 x 38 cm). Eines von nur 2 bekannten Exemplaren dieses Zustands.

Details

Vitali 100 3 (von 5).

Beschreibung

Verso handschriftlich von den Schwestern des Künstlers, Dina, Maria Teresa und Anna Morandi, bezeichnet „3 stato dell`incisione n. 100 del Vitali“. – Mit Büttenrand. Verso am Oberrand mit Resten alter Montierung. In gutem Zustand.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.