Auktion 253 | 05.12.2013 15:30 Uhr | Moderne und Zeitgenössische Kunst

Günther Uecker | Nagel.

Günther Uecker: Nagel.
Günther Uecker: Nagel.
Günther Uecker: Nagel.

Los 610R

  • Ergebnis:  13.800*
  • Auktionsinfo

    5. Dezember 2013
    Moderne und Zeitgenössische Kunst

Günther Uecker

1930 Wendorf/Mecklenburg

Nagel.

Stahl, handgeschmiedet. (1977). Ca. 178,5 : 16 : 16 cm. Eines von 50 nummerierten Exemplaren. Signiert am Nagelstift unten.

Beschreibung

Für diesen Nagel stand Uecker selbst Modell, er legte ihm seine eigene Körpergröße zugrunde. Auf diese Weise entsteht ein Selbstporträt in Form seines wichtigsten Gestaltungselements. Günther Uecker gilt als der Künstler, der den Nagel in die Kunst eingeführt hat – hier erscheint dieser als Verweis auf Künstler und Werk. Herausgegeben von der Edition H (Haseke), Hannover. – Sehr gut erhalten.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.