Auktion 268 | 29.04.2016 11:00 Uhr | Kunst des 19. Jahrhunderts

Oswald Achenbach | Mühle bei Oberaudorf.

Oswald Achenbach: Mühle bei Oberaudorf.

Los 343

  • Ergebnis:  1.400*
  • Auktionsinfo

    29. April 2016
    Alte Meister / Kunst des 19. Jahrhunderts

     

     

Oswald Achenbach

1827 – Düsseldorf – 1905

Mühle bei Oberaudorf.

Aquarell über Bleistift auf Bütten mit Wz. „J. Honig & Zoon“. (18)43. 29,3 : 38,5 cm. Datiert „28.7.43“ und ortsbezeichnet unterhalb der Mühle.

Details

Provenienz: Aus dem Besitz der Tochter Cäcilie Achenbach; Privatbesitz, Düsseldorf; Privatbesitz, Süddeutschland.

Beschreibung

Von der Tochter Cäcilie Achenbach unten rechts bezeichnet. Verso mit einer lavierten Landschaftsstudie mit Farbangaben in Bleistift. Diese unten links „23. August 1843“ datiert. – Unten mittig mit einem hinterlegten Einriss, kaum merkliche Alterungsspuren. Insgesamt schön. Beiliegt: Alte Rahmenrückseite mit Hinweis auf die Signatur der Tochter Cäcilie Achenbach.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.