Auktion 221 | 04.12.2008 15:30 Uhr | Moderne und Zeitgenössische Kunst – Schätzpreis bis € 2.500

Hermann Max Pechstein | Mittag.

Hermann Max Pechstein: Mittag.

Los 755R

  • Ergebnis:  2.500*
  • Auktionsinfo

    04. Dezember 2008
    Moderne und Zeitgenössische Kunst – Schätzpreis bis € 2.500

Hermann Max Pechstein

1881 Zwickau – Berlin 1955

Mittag.

Holzschnitt auf Bütten von „JW Zanders“. (1918). Ca. 32 : 40 cm (Blattgröße ca. 41 : 50,5 cm). Eines von 75 Exemplaren. Rechts unten signiert und „1919“ datiert.

Beschreibung

Krüger H 195. Kräftig druckender Abzug der Auflage für die Mappe „Ein Dorf“. In den schwarzen Partien gegenüber dem bei Kr. abgebildeten Exemplar stellenweise etwas aufgelichtet. Vom Graphischen Kabinett I.B. Neumann, Berlin herausgegeben. Die rechte untere Ecke gerissen, dort hinterlegt.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

* Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
*** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.