Auktion 241 | 09.12.2011 15:30 Uhr | Moderne und Zeitgenössische Kunst

Hans Arp | Homme vu par une fleur.

Hans Arp: Homme vu par une fleur.

Los 565

  • Ergebnis:  4.500*
  • Auktionsinfo

    9. Dezember 2011
    Moderne und Zeitgenössische Kunst

Hans Arp

1886 Straßburg – Basel 1966

Homme vu par une fleur.

Bronze mit goldener, polierter Patina. (1958). Höhe ca. 9,5 cm. Eines von 400 Exemplaren.

Details

Trier 171.

Beschreibung

Gegossen als Geschenk für die Leihgeber des Kunstpavillons der Weltausstellung in Brüssel. In sehr gutem Zustand.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

* Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
*** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.