Auktion 241 | 09.12.2011 15:30 Uhr | Moderne und Zeitgenössische Kunst

Christian Rohlfs | Heidelandschaft (bei Weimar).

Christian Rohlfs: Heidelandschaft (bei Weimar).

Los 500

  • Ergebnis:  16.300*
  • Auktionsinfo

    9. Dezember 2011
    Moderne und Zeitgenössische Kunst

Christian Rohlfs

1849 Niendorf – Hagen 1938

Heidelandschaft (bei Weimar).

Öl auf Leinwand. (18)89. Ca. 32 : 39 cm. Monogrammiert und datiert unten mittig. Gerahmt.

Details

Vogt 103.
Provenienz: Sammlung Behmer; Sammlung Gustav Ferdinand Jung; Sotheby’s, London, Sonderauktion Sammlung Gustav Ferd. Jung, 2.12.1981, Los 123; Privatbesitz, London.

Beschreibung

Stimmungsvolles Landschaftsbild aus Rohlfs‘ früher Schaffensperiode, wobei seine unabhängige stilistische Entwicklung parallel zur Schule von Barbizon und zum französischen Impressionismus hier gut zu erkennen ist. Als erfolgreicher, freischaffender Künstler, bis 1901 in Weimar wirkend, erkundete Rohlfs stets die umliegende idyllische Landschaft, um Inspiration für seine Gemälde zu finden. Wie diese Arbeit zeigt, ist der hohe Himmel oftmals bildbestimmendes Element in seinen Weimarer Landschaftsgemälden. Diese reizvolle Bildaufteilung trägt zur Ruhe und Harmonie der Komposition bei. Das Bild kam in den Besitz von Gustav Ferdinand Jung, einem engen und langjährigen Freund Rohlfs, der in den 1920ern eine umfangreiche Sammlung mit Werken von Rohlfs sowie von anderen Expressionisten zusammengetragen hatte und ein maßgeblicher Förderer von Carl-Ernst Osthaus und dem Folkwang-Museum wurde. Der Großteil von Jungs Sammlung wurde im Krieg zerstört; ein kleiner Teil konnte jedoch gerettet werden. – Leinwand verso mit abgeschliffenem Gemälde. Entlang der Ränder mit Leinwand verlängert. Obere linke Ecke mit Einkerbung der Leinwand. Vereinzelt mit Retuschen. Sonst in guter Erhaltung und von sehr schönem Gesamteindruck.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

* Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
*** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.