Blinky Palermo | Folge von 4 Bll.: Vier Prototypen.

Blinky Palermo: Folge von 4 Bll.: Vier Prototypen.

Los 1153N

  • Ergebnis:  30.000*

    Blinky Palermo

    1943 Leipzig – Kurumba/Malediven 1977

    Folge von 4 Bll.: Vier Prototypen.

    Serigraphien in Grün (1), Grau (1), Schwarz (1) und Blau (1) auf weißem Bristolkarton. (1970). Je ca. 60 : 60 cm. 1 Bl. eines von 90 nummerierten Exemplaren, die übrigen Probedrucke außerhalb der Auflage von 90 Exemplaren. Signiert und datiert jeweils unten rechts. Einzeln gerahmt.

    Details

    Suite of 4 sheets: Four Prototypes. Colour silkscreens on white Bristol cardboard. (1970). C. 60 : 60 cm each. One sheet from a numbered edition of 90 impressions, the remaining three artist’s proofs. Each sheet signed and dated lower right. Framed individually.

    Beschreibung

    Die komplette Folge 1970 bei Editionen der Galerie Heiner Friedrich, München, in Zusammenarbeit mit Edition X, München, erschienen. Seit 1970 beschäftigte sich Palermo mit der Druckgraphik. Die „Prototypen“ – sein erstes druckgraphisches Werk, das ihn zu weiteren Blättern anregte – gehören zu seinen wichtigsten Arbeiten auf Papier. In seinem graphischen Oeuvre herrschen geometrische Grundformen vor, hier sind es Dreiecke verschiedener Art, Quadrat und Queroval in homogener Farbigkeit. Zwei größere Formen kontrastieren mit zwei kleineren, wodurch sich in der korrekten Anordnung eine von links oben nach rechts unten fallende Digonale ergibt. Das Recht- und Spitzwinklige dominiert in der Folge, doch löst Palermo die strenge Grundform durch die unregelmäßige modulierte Kontur auf und erzeugt so ein Moment der Irritation. Die Aussage wird durch diese Darstellungsweise in der Schwebe gehalten. – Prächtige und farbfrische Abzüge, 1 Bl. leicht wellig, sonst sehr gut. Die Blätter wurden zur Katalogisierung nicht ausgerahmt.

    Künstlerverzeichnis
    Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
    Sie besitzen ein ähnliches Werk?
    Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

      * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
      ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
      *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
      Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.