Auktion 248 | 08.12.2012 15:30 Uhr | Moderne und Zeitgenössische Kunst – Schätzpreis bis € 2.500

Franz-Erhard Walther | Doppelseitig: „Fragerichtung“ / „bedenke den Weg“.

Franz-Erhard Walther: Doppelseitig: „Fragerichtung“ / „bedenke den Weg“.

Los 1320R

  • Ergebnis:  2.100*
  • Auktionsinfo

    08. Dezember 2012
    Moderne und Zeitgenössische Kunst – Schätzpreis bis € 2.500

Franz-Erhard Walther

1939 Fulda

Doppelseitig: „Fragerichtung“ / „bedenke den Weg“.

Mischtechnik auf Velin. (19)67/69/71. Ca. 29,5 : 21 cm. Signiert und datiert recto unten rechts.

Beschreibung

Die schöne, offenbar mehrfach überarbeitete Komposition in guter Erhaltung.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.