Auktion 237 | 23.05.2011 11:00 Uhr | Alte Meister & Kunst des 19. Jahrhunderts

Albrecht Altdorfer | Die Auferstehung Christi.

Albrecht Altdorfer: Die Auferstehung Christi.

Los 4N

  • Ergebnis:  4.800*
  • Auktionsinfo

    23. Mai 2011
    Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts

Albrecht Altdorfer

um 1480 – Regensburg – 1538

Die Auferstehung Christi.

Holzschnitt auf festem Bütten. (1512). Ca. 23,1 : 17,9 cm (Blattgröße).

Beschreibung

Bartsch 47; Winzinger 20 a/b (von d); The New Hollstein w.49. Prächtiger, tiefschwarzer, klarer Druck. Von tadellos kräftiger Wirkung, so nur bei den frühen Drucken zu finden. Dieses Werk Altdorfers stellt nach Winzinger „den bedeutenden ersten Versuch dar, im Holzschnitt einen rein malerischen Ausdruck zu erreichen. Durch eine Fülle fein abgestimmter Tonwerte, die vor allem durch enge Schraffenlagen von verschiedener Struktur und Dichte gewonnen werden, sowie durch die verschiedenen Formen der ausgesparten Lichter ist hier etwas wie die Übersetzung der Farbwerte eines Gemäldes in Graphik erreicht“. Vor allen Schäden im rechten Rand und vor den Beschädigungen des Stockes in den beiden oberen Ecken. Bis zur Einfassungslinie beschnitten. – Verso mit einzelnen Leimspuren am oberen und unteren Rand. Das seltene Blatt in exzellent frischer Erhaltung.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

* Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
*** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.