Auktion 244 | 24.05.2012 15:30 Uhr | Moderne und Zeitgenössische Kunst

Max Liebermann | Der erste Schritt.

Max Liebermann: Der erste Schritt.

Los 522

  • Ergebnis:  7.500*
  • Auktionsinfo

    24. Mai 2012
    Moderne und Zeitgenössische Kunst

Max Liebermann

1847 – Berlin – 1935

Der erste Schritt.

Schwarze und farbige Kreide auf leichtem Karton. (Um 1918). Ca. 34,5 : 28,5 cm. Signiert unten links. Gerahmt.

Details

Mit einer E-Mail-Bestätigung von Dr. Margreet Nouwen, Lieberman-Archiv, Berlin, vom 16.4.2012. Das Werk wird in das sich in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Pastelle, Aquarelle und Gouachen aufgenommen.
Provenienz: Wohl Karl & Faber, Auktion 87, 7.11.1963, Los 1374 (ohne Abb.).

Beschreibung

Liebermann hält hier die ersten Laufversuche seiner Enkelin Maria Riezler fest, gestützt von der Kinderfrau Ida Schönherr. Seine Enkeltochter wurde 1917 geboren und war häufig bei Max und Martha Liebermann am Wannsee zu Besuch. Sie inspirierte den Maler zu zahlreichen Bildern und Zeichnungen von großer Zärtlichkeit. Auch diese Zeichnung fängt liebevoll das etwa ängstliche Gesicht des Kindes ein, die Hände vorsichtig vor sich gehalten, den Fuß zaghaft zum ersten Schritt gehoben. Die Zeichnung diente sehr wahrscheinlich als Vorstudie für das Ölgemälde „Enkelin mit Kinderfrau – Der erste Schritt“ (Eberle 1919/26), das vom Maler persönlich nach Vollendung 1919 datiert worden ist. Wir danken Frau Dr. Nouwen für ihre Hilfe bei der Katalogisierung der Arbeit. – Am Knöchel eine kleine Papierbeschädigung. Minimal fleckig. Verso umlaufend Montagespuren. Allgemein in gutem Zustand.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.