Auktion 285 | 05.12.2018 11:00 Uhr | Moderne Kunst – Schätzpreis bis zu € 1.000

Lovis Corinth | Burg am See

Lovis Corinth: Burg am See

Los 3004

  • Ergebnis:  440*

Lovis Corinth

1858 Tapiau/Ostpreußen – Zandvoort 1925

Burg am See

Farbige Lithographie auf Bütten. (1923). Ca. 13,5 x 18,5 cm (Blattgröße ca. 38,5 x 29,5 cm). Eines von insgesamt 65 farbigen Exemplaren auf diesem Papier. Signiert unten rechts.

Details

Müller 793 (Ausgabe B).
Provenienz: Galerie Nierendorf, Berlin 12.7.1974, vom Vorbesitzer dort erworben; Privatbesitz, Hessen, durch Erbfolge an den jetzigen Besitzer.

Beschreibung

Blatt 2 aus der Mappe „Schweizer Landschaften“. Ursprünglich für eine Tell-Ausgabe bestimmt, später zu einer selbständigen Mappe vereinigt. – 3 Seiten mit Büttenrand. Mit minimalen Gebrauch- und Handhabungsspuren sowie minimal gebräunt, teils unregelmäßig. Einzelne wenige Flecken und rote Farbspuren. Verso Reste alter Montierung. Sonst schön.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.