Auktion 295 | 16.06.2020 11:00 Uhr | Druckgrafik

Max Klinger | Blick aus dem Atelierfenster

Max Klinger: Blick aus dem Atelierfenster

Los 340

  • Ergebnis:  8.100*

Max Klinger

1857 Leipzig – Großjena 1920

Blick aus dem Atelierfenster

Kaltnadelradierung und Kupferstich auf Bütten mit Wz. „Doppelköpfiger Adler“. (1890). 20,8 x 31,5 cm (Blattgröße 25 x 37,6 cm). Signiert unten rechts.

Details

Singer 270.

Provenienz: Eberhard Wolfram Grieb (1947-1990), Reutlingen, recto mit dem Stempel (nicht bei Lugt);

Karl & Faber, Auktion 181, 28./29. Mai 1991, Los 321;
Privatbesitz, München.

Beschreibung

Hervorragender, im Ton dunkler Abzug, stellenweise aufgelichtet. Singer kannte nur drei Exemplare, es wurde jedoch laut Angabe des Klinger-Sammlers C. Schirren eine weitere Auflage von 30 Exemplaren gedruckt. Mit einem breiten Rand um die Plattenkante. – In der unteren rechten Ecke eine leichte Knickspur. An der oberen Kante mit minimalen Reißspuren, Papier leicht nachgedunkelt, ansonsten schönes Exemplar.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.