Auktion 229 | 04.12.2009 15:30 Uhr | Moderne und Zeitgenössische Kunst

Christian Rohlfs | Blaue Blüten.

Christian Rohlfs: Blaue Blüten.

Los 963

  • Ergebnis:  25.000*
  • Auktionsinfo

    4. Dezember 2009
    Moderne und Zeitgenössische Kunst

Christian Rohlfs

1849 Niendorf – Hagen 1938

Blaue Blüten.

Aquarell auf festem Papier. (Um 1919). Ca. 50 : 34 cm. Rechts unten signiert. Gerahmt.

Details

Blue Flowers. Watercolour on wove. (C. 1919). C. 50 : 34 cm. Signed lower right. Framed.

Beschreibung

Aquarell und später Wassertempera werden in den zwanziger Jahren das wichtigste künstlerische Medium im Schaffen des Künstlers. An diesem Blatt, entstanden wohl gerade zum Zeitpunkt, als sich diese Entwicklung abzuzeichnen beginnt, lässt sich besonders gut ablesen, wie er die wässrige Technik auslotet. Zunächst überzieht Rohlfs das nasse Papier mit einem warmen rötlichen Grund, auf den er dann mit dem breiten, sehr nassen Pinsel den grünen Schleier der Blätter setzt. Die Blüten hingegen malt er mit energischen, farbgesättigten kurzen Strichen in kräftigem Ultramarin, sodass in der oberen Bildhälfte ein stakkatoartiger Rhythmus entsteht. Locker gesetzte schwarze Tupfer und rote Akzente, die den Hintergrundton verstärken, beleben die Komposition zusätzlich und verbinden die beiden Bildhälften. Mit einer schriftlichen Echtheitsbestätigung von Prof. Dr. Paul Vogt vom 8.1.2008. – Mit Reißnagellöchlein in den Ecken. Verso gebräunt. Von sehr schönem Gesamteindruck. Provenienz: Privatsammlung, Norddeutschland.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

* Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
*** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.