Auktion 282 | 06.06.2018 11:00 Uhr | Moderne Kunst

Fritz Klimsch | Beschaulichkeit

Fritz Klimsch: Beschaulichkeit
Fritz Klimsch: Beschaulichkeit
Fritz Klimsch: Beschaulichkeit
Fritz Klimsch: Beschaulichkeit

Los 537

  • Ergebnis:  32.500*
  • Auktionsinfo

    6. Juni 2018
    Moderne Kunst

    LOVIS CORINTH
    Tulpen, Flieder und Kalla, 1915.
    Öl auf Leinwand. Ca. 63 x 50 cm.
    Ergebnis (inkl. Aufgeld): € 337.500

     

  • Unsere Experten

    Experte

    Alexandra Ruth

    Leiterin Österreich
    T +49 89 24 22 87 18
    T +49 15 90 12 90 17 6
    aruth@karlundfaber.de

Fritz Klimsch

1870 Frankfurt/Main- Freiburg im Breisgau 1960

Beschaulichkeit

Bronze mit braunschwarzer Patina. (Vor 1924). Ca. 31 x 29 x 21 cm. Mit dem eingeschlagenen ligierten Monogramm und dem Gießerstempel „H. NOACK BERLIN“ auf der linken Fußsohle.

Details

Braun 121.

Provenienz: Privatsammlung, Berlin.

Beschreibung

Da der Neffe des Künstlers im Jahr 1924 ein Exemplar der „Beschaulichkeit“ erwirbt, gilt das Entstehungsdatum davor als gesichert. Wieviele weitere Exemplare zu welchem Zeitpunkt ausgeführt wurden, ist nicht bekannt. Klimsch gelingt es, der sitzenden Figur aufgrund der dreieckig angelegten Grundfläche eine nach innen gewandte, fast schon lyrische Stimmung einzugeben, die frei ist von jeglichem sentimentalen Bezug. – Mit leichten Bereibungen und vereinzelten geringfügigen Kratzspuren, partiell leichte Oxydationsspuren, insgesamt in guter Erhaltung.

Künstlerverzeichnis
Finden Sie weitere Arbeiten dieses Künstlers in unserem Künstlerverzeichnis.
Sie besitzen ein ähnliches Werk?
Lassen Sie Ihr Werk von unseren Experten schätzen. Füllen Sie unsere Schätzanfrage aus.

    * Alle Angaben inkl. Aufgeld (25%) ohne MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    ** Alle Angaben zzgl. Aufgeld (25%) und MwSt. und ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.
    *** Unter Vorbehalt: Nachverkaufspreise von unter Vorbehalt zugeschlagenen Werken auf Anfrage.
    Die private oder gewerbliche Vervielfältigung und Verbreitung aller im Ausstellungs- und Auktionsarchiv angezeigten Werkabbildungen ist unzulässig. Alle Rechte vorbehalten.